Duesseldorf Tennis Open

Düsseldorf Tennis Open
Düsseldorf Tennis Open – das war die offizielle Bezeichnung von einem Tennisturnier, das in den Jahren 2013 und 2015 ausgetragen wurden. Dieses Tennisturnier wurde im Jahr 2015 eingestellt. Es handelt sich hierbei um ein Tennisturnier im Rahmen der ATP-Turniere. Dieses Turnier hatte schon eine Vorgängerbezeichnung, und zwar Power Horse Cup. Die Düsseldorf Tennis Open waren zwei Jahre lang das letzte Vorbereitungsturnier für den Grand-Slam in Paris. Ersetzt wurde das Düsseldorf Tennis Open durch ein Tennisturnier in Genf in der Schweiz.
Austragungsort des Düsseldorf Tennis Open in den Jahren 2013 und 2014 war der Düsseldorfer Rochusclub. Dieser Tennisclub in Düsseldorf befindet sich im Düsseldorfer Stadtteil Ludenberg. Die Tennisanlage liegt am Fuße des Grafenberger Waldes. Der dortige Center Court ist der jährliche Austragungsort der Tennis Bundesliga der Herrenmannschaft. Von 1978 bis 2012 war der Rochusclub Gastgeber des World Team Cup.

Die Lizenz für dieses Turnier im Düsseldorfer Rochusclub hatten Ion Tiriac und Rainer Schüttler erworben. Schüttler wurde bekannt durch seine eigene Teilnahme als Tennisspieler an zahlreichen Turnieren. Ion Tiriac war einst Manager der deutschen Tennislegende Boris Becker. Ende 2013 gaben dies der Turnierdirektor Dietloff von Arnim und der Lizenzinhaber Rainer Schüttler bekannt. Grund für die Einstellung des Düsseldorf Tennis Open zur Saison 2015 waren die zurückgegangen Zuschauerzahlen. Nationaler und internationaler TV-Partner der Düsseldorf Tennis Open war damals Eurosport. Aus diesem Grund wurde die Station Düsseldorf aus dem ATP-Turnierkalender gestrichen. Dieses Turnier fand schließlich vom 18. bis 24. Mai 2014 statt.

Im Jahr 2014 wurde bei den Düsseldorf Tennis Open um den Titel gespielt. Denn bei diesem Turnier im Düsseldorfer Rochusclub ging es um satte 250 Weltranglistenpunkte für den Sieger. Diese Punkte konnte sich Philipp Kohlschreiber sichern. Sein Finalgegner war Ivo Karlović, den er mit 6:2 und 7:6 bezwang im Finale. 2013 gewann Juan Monaco die Düsseldorf Tennis Open. Juan Monaco hatte im Finale den Finnen Jarkko Nieminen mit 6:4 und 6:3 bezwungen. Im Doppel siegten 2014 bei den Düsseldorf Tennis Open Scott Lipsky und Santiago González gegen Martin Emmrich und Christopher Kas. 2013 konnte Martin Emmrich noch mit seinem Doppel-Partner Andre Begemann den Sieg im Doppel bei den Düsseldorf Tennis Open für sich entscheiden. Deren Gegner im Finale beim Doppel hießen damals Treat Conrad Hugy und Dominic Inglot.

Duesseldorf Tennis Open 2021

Duesseldorf Tennis Open
Montag, 17. Mai 2021
in 29 Tagen

Duesseldorf Tennis Open: kommende Feiertage

Duesseldorf Tennis Open
Montag, 16. Mai 2022
in 393 Tagen
Duesseldorf Tennis Open
Montag, 15. Mai 2023
in 757 Tagen
Duesseldorf Tennis Open
Montag, 20. Mai 2024
in 1128 Tagen
Duesseldorf Tennis Open
Montag, 19. Mai 2025
in 1492 Tagen
Duesseldorf Tennis Open
Montag, 18. Mai 2026
in 1856 Tagen
Duesseldorf Tennis Open
Montag, 17. Mai 2027
in 2220 Tagen
Duesseldorf Tennis Open
Montag, 15. Mai 2028
in 2584 Tagen
Duesseldorf Tennis Open
Montag, 21. Mai 2029
in 2955 Tagen
Duesseldorf Tennis Open
Montag, 20. Mai 2030
in 3319 Tagen
Duesseldorf Tennis Open
Montag, 19. Mai 2031
in 3683 Tagen

Duesseldorf Tennis Open: vergangene Jahre

Duesseldorf Tennis Open
Montag, 18. Mai 2020
vor 335 Tagen
Duesseldorf Tennis Open
Montag, 16. Mai 2016
vor 1798 Tagen
Duesseldorf Tennis Open
Montag, 19. Mai 2014
vor 2526 Tagen
Duesseldorf Tennis Open
Montag, 20. Mai 2013
vor 2890 Tagen
Duesseldorf Tennis Open
Montag, 21. Mai 2012
vor 3254 Tagen
Duesseldorf Tennis Open
Montag, 16. Mai 2011
vor 3625 Tagen
Duesseldorf Tennis Open
Montag, 17. Mai 2010
vor 3989 Tagen