Ifat

Die IFAT ist die Weltleitmesse für Umwelttechnologie. Die Aussteller dieser Fachmesse stammen aus dem Bereich Wasserwirtschaft, Abwasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Rohstoffwirtschaft. Die Messe, an der jedes Mal ca. 3.300 Aussteller ihre neuesten Entwicklungen vorstellen, findet alle zwei Jahre auf dem Messegelände der Messe München statt.
Jedes Mal kommen die Aussteller aus mehr als 50 Ländern der Welt. Die 142.000 Fachbesucher, die aus ca. 160 Ländern anreisen, sind aus den Bereichen Städte, Kommunen und der Industrie, aber auch aus dem Bereich Handel, Forschung und Wissenschaft.

Geschichte

Entstanden ist die IFAT auf der Basis von dem Kongress „Third International Conference on Water Pollution Research“, der im Jahr 1966 in München stattfand und auf Betreiben der Abwassertechnischen Vereinigung (ATV), der Vorläuferorganisation der heutigen DWA, organisiert wurde. Eingeladen waren zu diesem Kongress 1.400 Abwasserfachleute aus 43 Ländern. Im Rahmen des Kongresses fand auch eine Messe mit 147 Ausstellern aus neun Ländern statt, die ihre neuesten Entwicklungen auf einer Fläche von 18.000 Quadratmetern vorstellte. Schon damals interessierten sich für die dort präsentierten Themen rund 10.000 Fachbesucher aus 40 Ländern.

Themenbereiche

Im Laufe der Zeit wurden die Themenbereiche der Internationalen Fachmesse für Abwassertechnik (IFAT) stets an die sich verändernden Umweltherausforderungen angepasst. So erweiterte man das Angebot im Jahr 1970 um den Bereich Abfallwirtschaft. Im Jahr 1980 wurde der Bereich Straßen- und Winterdienst für Städte und Kommunen mit in das Messekonzept eingebunden. Wieder zehn Jahre später, 1990, gab es auf der IFAT auch Aussteller aus dem Bereich Wasserversorgung. Und seit dem Jahr 2000 gibt es auch Aussteller aus dem Bereich thermische und biologische Abfallverwertung.

Das Jahr 2010 war nochmal ein entscheidender Schritt für die IFAT, zur internationalen Leitmesse für Umwelttechnologie zu werden, da die einstige in Köln stattfindende Entsorga Messe in die die IFAT eingegliedert wurde. Hierbei änderte sich auch der Turnus der IFAT. Statt nur alle drei Jahre findet die Messe seither alle zwei Jahre statt. Inzwischen wurde die zeitweise Bezeichnung „IFAT Entsorga“ abgeändert in Internationale Fachmesse für Abwassertechnik, kurz „IFAT“.

Die nächste IFAT findet vom 4. bis zum 8. Mai 2020 statt. Die Messe München stellt dafür eine neue Rekordfläche von 270.000 Quadratmetern zur Verfügung. Dabei auch eine Fläche von 10.000 Quadratmetern im Freigelände mit angeboten.

Ifat 2022

Ifat
Montag, 2. Mai 2022
in 105 Tagen

Ifat: kommende Feiertage

Ifat
Montag, 1. Mai 2023
in 469 Tagen
Ifat
Montag, 6. Mai 2024
in 840 Tagen
Ifat
Montag, 5. Mai 2025
in 1204 Tagen
Ifat
Montag, 4. Mai 2026
in 1568 Tagen
Ifat
Montag, 3. Mai 2027
in 1932 Tagen
Ifat
Montag, 1. Mai 2028
in 2296 Tagen
Ifat
Montag, 7. Mai 2029
in 2667 Tagen
Ifat
Montag, 6. Mai 2030
in 3031 Tagen
Ifat
Montag, 5. Mai 2031
in 3395 Tagen
Ifat
Montag, 3. Mai 2032
in 3759 Tagen

Ifat: vergangene Jahre

Ifat
Montag, 3. Mai 2021
vor 259 Tagen
Ifat
Montag, 4. Mai 2020
vor 623 Tagen
Ifat
Montag, 14. Mai 2018
vor 1344 Tagen
Ifat
Montag, 5. Mai 2014
vor 2814 Tagen